Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Drucken unter Ubuntu

Diese Anleitung beschreibt wie Sie einen Drucker über den Print-Servers des Rechenzentrums unter Ubuntu Linux 18.04LTS einbinden. Die Einrichtung in der Dokumentation wird exemplarisch am Mathe Pool Drucker mit dem Namen mathe-pool-mfp-color-a3 durchgeführt.

1 Voraussetzungen

  • Um eine Verbindung zum Drucker herzustellen, benötigen Sie einen gültigen Rechenzentrumsaccount.
  • Laden Sie sich die PPD Dateien von der Hersteller Webseite herunter.
  • Wenn Sie von außerhalb des TUC-Netzes auf den Print-Server des Rechenzentrums zugreifen möchten bauen Sie bitte als erstes eine VPN-Verbindung auf. Falls Sie den VPN-Client noch nicht installiert haben hilft Ihnen diese Anleitung weiter.

2 Installation

  • Installieren Sie den SMB Client geben Sie dazu im Terminal folgendes ein:

„sudo apt-get update && sudo apt-get -y install smbclient“

  • Öffnen Sie die Einstellungen klicken Sie dann auf Geräte –> Drucker

  • Dort finden Sie die Button zusätzliche Druckereinstellungen

  • Es öffnet sich das Fenster „Drucker - localhost“. Dort wählen Sie Hinzufügen aus

  • Wählen Sie links in der Auswahlliste den Punkt 1. Netzwerkdrucker und dann 2. Windows-Drucker via SAMBA aus.
  • Geben Sie unter 3. SMB-Drucker den gewünschten Drucker ein (Sollten Sie eine versteckte Druckerwarteschlange verbinden wollen, hängen Sie am Ende des Freigabenamens %24 an. Das ist der hexadezimale Code für ein $-Zeichen und wird auch von der Ubuntu Druckereinrichtungs-GUI unterstützt.):
print-ng.rz.tu-clausthal.de/mathe-pool-mfp-color-a3
  • Wählen Sie unter Legitimierung den Punkt Legitimierungsdetails jetzt festlegen aus und geben Sie Ihren RZ-Account und Ihr Passwort in die beiden Felder ein.
    Bitte beachten Sie, dass hierbei das Kennwort im Klartext auf dem System gespeichert wird es derzeit aber keinen anderen Weg gibt. (siehe auch: https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/gtk+3.0/+bug/959451 und https://bugzilla.gnome.org/show_bug.cgi?id=674264)
    Bitte geben Sie Ihren RZ-Account im Format Benutzername: tu-clausthal\<UserID> ein. Das Wort UserID ist dabei durch Ihr RZ-Kürzel zu ersetzen. In das Feld Passwort tragen Sie das Passwort Ihres RZ-Accounts ein.

  • Laden Sie sich zur Konfiguration des Druckers die zum Drucker passende PPD-Datei von der Webseite des Druckerherstellers herunter.
  • Wählen Sie die PPD-Datei des Druckers aus und klicken Sie dann auf Vorwärts.

  • Geben Sie einen Druckernamen, eine Beschreibung (optional) und einen Standort (optional) für den Drucker ein und klicken Sie dann auf Anwenden.

  • Zu diesem Zeitpunkt macht es noch nicht sinnvoll eine Testseite zu drucken. Klicken Sie deshalb bitte erst einmal auf Abbrechen.

  • Die Konfiguration ist jetzt abgeschlossen. Ab sofort können Sie den Drucker zum Drucken verwenden. Der Drucker sollte ab sofort in der Druckerliste angezeigt werden.
drucken/drucken-ubuntu.1532348744.txt.gz · Zuletzt geändert: 14:25 23. July 2018 von Nils-Ruven Bähr
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0