TUC-Adressbuch auf MacOS X

Im Adressbuch werden Kontaktdaten, Adressen usw. gespeichert.

Das Adressbuch adressbook.app unter MacOS-X 10.6 kann auch an das globale LDAP-Adressbuch der TU Clausthal angebunden werden. (Unter 10.5 sollte es identisch funktionieren.)

Voraussetzungen

  • Sie benötigen eine RZ-Account mit dem Benutzerkürzel und dem Passwort.
  • Sie benötigen Zugang zum Netzwerk
Aus Sicherheitsgründen ist das zentrale Adressverzeichnis nur aus dem Netz der TU-Clausthal heraus erreichbar. Sollten Sie von außerhalb der TU zugreifen wollen, melden Sie sich bitte vorher per VPN-Zugang an.

Konfiguration

  1. Starten Sie das Adressbuch: adressbook
  2. Öffnen Sie das Einstellungsmenü über Adressbuch ⇒ Einstellungen: Adressbuch-Einstellungen
  3. Wechseln Sie in dem folgenden Fenster zum Reiter „Accounts“: adressbuch-accounts Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) unten links in der Ecke.
  4. In dem Fenster „Account hinzufügen“ Füllen sie die folgenden Felder aus: Adressbuch-Account
    • Wählen Sie als Typ „LDAP“
    • Der „Servername“ lautet „beelzebub.rz.tu-clausthal.de“
    • Löschen Sie das Feld „Port“ und markieren Sie anschließend das SSL-Kästchen. Es erscheint die Portnummer 636.
    • Klicken Sie auf den Knopf „Fortfahren“.
  5. Im Fenster „Accounteinstellungen füllen Sie die folgenden Felder aus: Adressbuch-Accounteinstellungen
    • Bei „Beschreibung“ können Sie jeden Namen verwenden. Es empfiehlt sich den gleichen Namen wie beim Kalendernutzung mit iCal oder bei Mail zu Verwenden.
    • Im „Suchbereich“ tragen Sie bitte ein „ou=people,dc=tu-clausthal,dc=de“
    • Für die Auswahl „Bereich“ ist „Teilbaum“ zu verwenden.
    • Als „Authentifizierung“ ist „Einfach“ auszuwählen.
    • Im Feld Benutzername müssen Sie „uid=<Benutzerkennung>,ou=people,dc=tu-clausthal,dc=de“ eintragen. Anstelle von <Benutzerkennung> müssen Sie Ihre Benutzerkennung (z. B. „tmjb“) eintragen. Die “<„ und “>„ müssen Sie ebenfalls weglassen!
    • Geben Sie Ihr Passwort ein. Beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung.
    • Klicken Sie auf die Taste „Erstellen“.
  6. Wechseln Sie in die Reiterkarte „Vorlage“. adressbuch-vorlagen Wählen Sie In dem Dialog „Feld auswählen“ diejenigen Felder aus, die per se in Ihren Adresskarteikarten erscheinen sollen.

Benutzung

Wenn Sie einen Eintrag in dem TU-Adressverzeichnis suchen wollen, dann wählen Sie zuerst das TU-Adressbuch aus (linke Spalte, hier „TUC“ genannt) und geben dann in der Suchmaske den Namen ein. Adressbuch-Suche

Hinweise

Wenn das globale Adressbuch installiert ist, dann werden Mailadressen bei der Eingabe im Mailprogramm automatisch erweitert, bzw. es werden Vorschläge gemacht, welche Adressen zu einem gegeben Namen bekannt sind.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
e-mail-_und_groupware/ldap/ldap_macos.txt · Zuletzt geändert: 12:36 03. February 2011 von Christian Strauf
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0