Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
multimedia:moodle:stack_maxima [14:10 08. February 2019 ]
Yusuf Emin Cansiz [Stack (Maxima)]
multimedia:moodle:stack_maxima [10:37 26. April 2019 ] (aktuell)
Yusuf Emin Cansiz [Matrizen]
Zeile 84: Zeile 84:
 ====Hinweise zur Antwortüberprüfung==== ====Hinweise zur Antwortüberprüfung====
  ​===NumDecPlaces===  ​===NumDecPlaces===
-Tests (i) whether the student'​s answer is equivalent to the teacher'​s and is written to opt decimal placesThe optionwhich must be a positive ​integer +NumDecPlaces prüft, ob die Antwort des Schülers dem Lehrer entspricht und auf Dezimalstellen geschrieben wirdDie Optiondie eine positive ​ganze Zahl sein mussgibt die Anzahl der Stellen an, die auf das Dezimaltrennzeichen folgenBeachten Sie, dass nachfolgende Nullen ​'' ​erforderlich ​'' ​sindd.h., Um zwei Dezimalstellen zu setzen, müssen Sie 12.30 und nicht nur 12.3 schreibenDer Test rundet die Zahlen auf die angegebene Anzahl von Dezimalstellen,​ bevor versucht wird, eine Äquivalenz herzustellen.
-dictates the number of digits following the decimal separator ​.. Note that trailing zeros are ''​required'', ​i.eto two decimal placed you must write 12.30 not  +
-just 12.3. The test rounds the numbers to the specified number of decimal places before trying to establish equivalence.+
  
- +z.B: Wir möchten eine Antwort auf die Frage Dezimalstellen zu haben. Dies bedeutetdass die Option ​und die Antwort ​15.3468 ​ist
-z.B: we want an answer of the question to have decimal placesit means that the option is and the answer is 15.3468.  +Dieser Test rundet die Zahl 15.3468 ​auf 15.347, da Dezimalstellen gewünscht werden.
-This test rounds the number ​15.3468 ​to 15.347 ​because ​decimal places are wanted.+
  
 ===NumRelative & Numabsolute=== ===NumRelative & Numabsolute===
  
-The option to these tests is a toleranceThe default tolerance is 0.05.+Die Option für diese Tests ist eine ToleranzDie Standardtoleranz beträgt ​0,05.
  
     Relative: Tests whether abs(sa-ta) <= opt * abs(ta)     Relative: Tests whether abs(sa-ta) <= opt * abs(ta)
     Absolute: Tests whether abs(sa-ta) < opt     Absolute: Tests whether abs(sa-ta) < opt
  
-NumRelative ​and NumAbsolute ​can also accept lists and setsElements are automatically converted to floats and simplified ​(i.e. ev(float(ex),​simp)) ​and  +NumRelative ​und NumAbsolute ​können auch Listen und Sets akzeptierenElemente werden automatisch in Floats umgewandelt und vereinfacht ​(z.B Ev(Float(ex),​simp)) ​und mit der Antwort des Lehrers unter Verwendung des entsprechenden numerischen Tests und der entsprechenden Genauigkeit verglichenEs muss eine einheitliche Genauigkeit verwendet werdenBei Listen ist die Reihenfolge wichtigbei Sets jedoch nichtÜberprüfung,​ ob zwei Sätze ungefähr gleich sind, ist ein interessantes mathematisches Problem... 
-are compared to the teacher'​s answer using the appropriate numerical test and accuracyA uniform accuracy must be usedWith lists the order is importantbut with sets it is not. Checking whether two sets are approximately equal is an interesting mathematical problem.... + 
-<note important>​noch im Aufbau</​note>​ +
-FIXME+
  
 ====== Grundlagen ====== ====== Grundlagen ======
Zeile 111: Zeile 107:
 f1 : rand(99) f1 : rand(99)
 f2 : rand([1,​2,​3,​4]) f2 : rand([1,​2,​3,​4])
 +</​code>​
 +Eine Funktion mit den folgenden Werten:
 +Min: 2,
 +Max: 25, und
 +Inkrement: 3
 +<​code>​
 +f3 : rand_with_step(2,​25,​3)
 +</​code>​
 +oder eine Funktion ohne f3
 +<​code>​
 +f4 : rand_with_prohib(2,​8,​[f3])
 </​code>​ </​code>​
  
Zeile 130: Zeile 137:
 Für mehrere Informationen bitte klicken Sie auf den folgenden Link: Für mehrere Informationen bitte klicken Sie auf den folgenden Link:
 [[https://​books.google.de/​books?​id=wP47BAAAQBAJ&​pg=PA43&​lpg=PA43&​dq=konstanten+e,​+i,​+phi+maxima&​source=bl&​ots=k40E16x0OT&​sig=1WaB1p8n33DJ-HpKWvshMHQdII0&​hl=de&​sa=X&​ved=0ahUKEwjYgt2vgKfWAhUCL8AKHYVpAfYQ6AEIQTAE|Mathematische Konstanten]] [[https://​books.google.de/​books?​id=wP47BAAAQBAJ&​pg=PA43&​lpg=PA43&​dq=konstanten+e,​+i,​+phi+maxima&​source=bl&​ots=k40E16x0OT&​sig=1WaB1p8n33DJ-HpKWvshMHQdII0&​hl=de&​sa=X&​ved=0ahUKEwjYgt2vgKfWAhUCL8AKHYVpAfYQ6AEIQTAE|Mathematische Konstanten]]
 +
 +=====  Trigonometrische Funktionen ​ =====
 +
 +<​code>​
 +sin(x), cos(x), tan(x) und cot(x)
 +</​code>​
 +
 +und deren Inverse: ​
 +
 +<​code>​
 +asin(x), acos(x), atan(x) und acot(x)
 +</​code>​
 ===== Matrizen ===== ===== Matrizen =====
  
  
-Beachten Sie bei der Realisierung von Aufgaben mit Matrizen unbedingt die entsprechenden Rechenregeln!\\+<note important>​Beachten Sie bei der Realisierung von Aufgaben mit Matrizen unbedingt die entsprechenden Rechenregeln! 
 +</​note>​
  
   - Definieren Sie Ihre Aufgabenvariablen <​code>​   - Definieren Sie Ihre Aufgabenvariablen <​code>​
Zeile 148: Zeile 168:
 ==== Ausdrücke automatisch auswerten ==== ==== Ausdrücke automatisch auswerten ====
 Die Informationen zu den möglichen Funktionen ->​http://​maxima.sourceforge.net/​docs/​manual/​maxima.html ​ Die Informationen zu den möglichen Funktionen ->​http://​maxima.sourceforge.net/​docs/​manual/​maxima.html ​
 +===ev(Evaluate)===
 +
 +<​code>​
 +f1: x+3*y+z;
 +tans1: ev(f1,​x=2,​y=1,​z=1);​
 +tans1=5
 +</​code>​
 +
 === solve / linsolve === === solve / linsolve ===
 Beispiel 1  Beispiel 1 
Zeile 227: Zeile 255:
  
 ======Videos zur Hilfe für Erstellung der bestimmten Aufgabentypen====== ======Videos zur Hilfe für Erstellung der bestimmten Aufgabentypen======
-====Matrixaufgabe====+=====Matrixaufgabe=====
  
 {{ :​multimedia:​moodle:​stack-matrix_video.mp4 |}} {{ :​multimedia:​moodle:​stack-matrix_video.mp4 |}}
  
  
-===Matrixaufgabe mit randomisierten Werten====  ​+=====Matrixaufgabe mit randomisierten Werten======  ​
 {{ :​multimedia:​moodle:​matrix_2_rand_funktion_.mp4 |}} {{ :​multimedia:​moodle:​matrix_2_rand_funktion_.mp4 |}}
 =====Lineare Gleichungen mit randomisierten Werten===== ​ =====Lineare Gleichungen mit randomisierten Werten===== ​
Zeile 245: Zeile 273:
 {{ :​multimedia:​moodle:​differentialgleichung_mit_konstanten_koeffizienten.mp4 |}} {{ :​multimedia:​moodle:​differentialgleichung_mit_konstanten_koeffizienten.mp4 |}}
  
 +=====Multiple Choice Stack Aufgaben (MCQ)=====
  
 +Im folgenden Teil wird erzählt wie eine MCQ erstellt.
 +{{:​multimedia:​moodle:​mcq1.png?​800|}}
 +{{:​multimedia:​moodle:​mcq2.png?​800|}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq3.png?​900 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq4.png?​900 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq5.png?​800 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq6.png?​900 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq7.png?​900 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq8.png?​900 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq9.png?​900 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq10.png?​900 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq11.png?​900 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq12.png?​900 |}}
 +{{ :​multimedia:​moodle:​mcq13.png?​900 |}}
  
  
multimedia/moodle/stack_maxima.1549631413.txt.gz · Zuletzt geändert: 14:10 08. February 2019 von Yusuf Emin Cansiz
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0