Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


multimedia:moodle:videos_einbinden

5. Einbinden eines Videos vom Video-Server in Moodle

Einbindung öffentlicher Videos mit einem Einbettungs-Code (iframe)

Es kann, wie hier beschrieben wird, bei öffentlichen Videos der „Sharing-Button“ im Player gedrückt und der Einbettungscode kopiert werden. Dieser kann im Texteditor in Moodle (z.B. bei den Elementen „Buch“, „Textfeld“, „Textseite“, „Lektion“, etc.) im HTML-Modus an gewünschter Stelle eingefügt werden.
Den HTML-Modus können Sie durch zunächst einen Klick auf das Symbol und dann auf erreichen.

Interaktive Videos mit H5P

Videos, die mit der Sichtbarkeit „öffentlich“ (Zugriff weltweit/ohne Beschränkung) gespeichert wurden, können generell mit der Einbettungs-Funktion in Moodle geladen werden (siehe oben).
Für Videos, die mit interaktiven Elementen, wie Quizzes und Zusatz-Informationen angereichert werden sollen, gilt: Videos vom Video-Server lassen sich nur dann als interaktives Video einbinden, wenn sie über das Upload-Formular hochgeladen wurden. Für diese Videos müssen Sie zunächst über das Formular die Option „VIDEO ZUM KAPITEL FÜR ANDERE PLATTFORMEN (Z. B. MOODLE H5P / BBB) VIA PROGRESSIVE DOWNLOAD BEREITSTELLEN?“ aktivieren (siehe Videouploadformular: Bereitstellung von Videos in Moodle H5P und BigBlueButton (BBB))

Um ein Video aus dem Video-Server in Moodle mittels H5P einzubinden, müssen Sie zunächst in ihrem Moodle-Kurs eine H5P Aktivität anlegen. Dazu aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus und fügen an gewünschter Stelle die Aktivität Interaktiver Inhalt ein.

Sie werden zu den Einstellungen der Aktivität weitergeleitet. Dort können Sie nun unter dem Punkt Editor den Inhaltstyp Interactive Video wählen.

Nach der Auswahl sollten sie in der Lage sein über das Plus-Symbol eine Videodatei hinzuzufügen.

Es öffnet sich ein kleines Eingeabefenster, in das Sie die aus dem Videouploadformular in die Zwischenablage kopierte URL des Videos einfügen. Anschließend bestätigen Sie mit einem Klick auf Einfügen.

Das Video ist jetzt unter Videodateien zu sehen. Nun können sie eine Beschreibung der Videoqualität hinzufügen und unter dem Reiter Interaktionen hinzufügen interaktive Inhalte in ihrem Video integrieren.

Als Auswahlmöglichkeit für Interaktionen haben Sie z.B. Bilder, Multiple Choice Fragen, Wahr/Falsch Fragen oder weitere Inhalte. In unserem Beispiel ist dies ein Textfeld, das beim Abspielen des Videos am vorgegeben Zeitpunkt auftauchen wird.

Haben Sie all Ihre Interaktionen und optional eine zusammenfassende Aufgabe hinzugefügt, können Sie die Aktivität mit einem Klick auf eine der beiden unteren Schaltflächen speichern und die H5P-Aktvität sollte mit dem Video in Ihrem Kurs auftauchen.

multimedia/moodle/videos_einbinden.txt · Zuletzt geändert: 18:09 14. October 2020 von Reinhilde Beck