NTP-Zeit-Server-Konfiguration unter MacOS X

Einleitung

MacOS X ist in der Lage, die lokale Uhr des Rechners mit Hilfe von NTP-Zeitservern einzustellen. Die folgende Anleitung bezieht sich auf MacOS X 10.6 (Snow Leopard).

Konfiguration

  • Öffnen Sie über das Apfel-Menü „Systemeinstellungen…“.
  • Klicken Sie dort im Abschnitt „System“ auf „Datum & Uhrzeit“:

Datum & Uhrzeit

  • Es öffnen sich die Systemeinstellungen für Datum & Uhrzeit. Tragen Sie dort unter „Datum und Uhrzeit automatisch einstellen“ die NTP-Server der TU Clausthal durch Komma getrennt ein: „ntp1.tu-clausthal.de, ntp2.tu-clausthal.de, ntp3.tu-clausthal.de“

Systemeinstellungen für Datum & Uhrzeit

Unter älteren MacOS X-Versionen (vor 10.5.4 (Leopard) oder vor 10.6.2 (Snow Leopard)) kommt es zu Problemen bei der Eintragung mehrerer Zeit-Server. Tragen Sie in diesem Fall bei Problemen ggf. nur einen der drei Server ein (es ist unerheblich, welchen Sie verwenden).
  • Ihr Mac synchronisiert nun die lokale Uhr mit den NTP-Servern der TU Clausthal.
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
zeit-server_ntp/macosx.txt · Zuletzt geändert: 10:34 21. February 2011 von Sven Wiesner
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0