Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
campus-wlan_wituc_eduroam:betriebsregelung [16:49 31. May 2010 ]
Christian Strauf
campus-wlan_wituc_eduroam:betriebsregelung [15:12 21. February 2018 ]
Anja Tuski
Zeile 3: Zeile 3:
 ===== Elektronische Akzeptierung der Betriebsregelung ===== ===== Elektronische Akzeptierung der Betriebsregelung =====
  
-Ab dem 1. August 2010 ist es zwingend notwendig, vor der Nutzung von WiTUC/eduroam die Bedingungen auf der [[https://netinfo2.tu-clausthal.de/​cgi-bin/​wituc.pl|netinfo2-Seite der WiTUC-Betriebsregelung]] zu akzeptieren. Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor: +Ab dem 1. August 2010 ist es für TUC-Nutzer ​zwingend notwendig, vor der Nutzung von eduroam die Bedingungen auf der [[https://service.rz.tu-clausthal.de/​apps.php?​page=radius&​mode=policy|Service-Portal-Seite der WLAN-Betriebsregelung]] zu akzeptieren. Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:
- +
-  * Gehen Sie auf die [[https://​netinfo2.tu-clausthal.de/​cgi-bin/​wituc.pl|netinfo2-Seite der WiTUC-Betriebsregelung]]. Sie bekommen folgenden Login präsentiert:​ +
- +
-{{ :​campus-wlan_wituc_eduroam:​netinfo2-wlan-login.png?​500 |netinfo2-Seite der WiTUC-Betriebsregelung}}+
  
 +  * Gehen Sie auf die [[https://​service.rz.tu-clausthal.de/​apps.php?​page=radius&​mode=policy|Service-Portal-Seite der WLAN-Betriebsregelung]].
   * Melden Sie sich dort bitte mit Ihrer RZ-Kennung und Ihrem zugehörigen Passwort an.   * Melden Sie sich dort bitte mit Ihrer RZ-Kennung und Ihrem zugehörigen Passwort an.
-  * Sie bekommen nun die Betriebsregelung angezeigt+  * Sie bekommen nun die Betriebsregelung angezeigt. 
- +  * Wenn Sie der Betriebsregelung zustimmen, bestätigen Sie bitte diese bitte durch Setzen des Hakens. Schließen Sie den Vorgang durch Klick auf den Knopf "Speichern" ab.
-{{ :​campus-wlan_wituc_eduroam:​netinfo2-betriebsregelung.png?500 |Betriebsregelung}} +
- +
-  * Wenn Sie der Betriebsregelung zustimmen, bestätigen Sie bitte diese bitte durch Setzen des Hakens. Schließen Sie den Vorgang durch Klick auf den Knopf "Abschicken" ab+
- +
-{{ :​campus-wlan_wituc_eduroam:​netinfo2-betriebsregelung-nicht-akzeptiert.png |Bestätigung der Betriebsregelung}} +
- +
-  * Das Fenster verändert sich nun. Es wird angezeigt, dass Sie die Betriebsregelung akzeptiert haben: +
- +
-{{ :​campus-wlan_wituc_eduroam:​netinfo2-betriebsregelung-akzeptiert.png |Betriebsregelung akzeptiert}}+
  
 <​note>​ <​note>​
-Sie können die Zustimmung jederzeit ​Widerrufen, in dem Sie auf der o.a. Seite auf "​Betriebsregelung verweigern"​ klicken. Bitte beachten Sie, dass ab diesem Zeitpunkt kein Login im WLAN und auch kein Roaming per eduroam mehr möglich ist.+Sie können die Zustimmung jederzeit ​widerrufen, in dem Sie auf der o.a. Seite auf "​Betriebsregelung verweigern"​ klicken. Bitte beachten Sie, dass ab diesem Zeitpunkt kein Login im WLAN und auch kein Roaming per eduroam mehr möglich ist.
 </​note>​ </​note>​
  
Zeile 48: Zeile 36:
 ===== Verfügbarkeit des WLAN ===== ===== Verfügbarkeit des WLAN =====
  
-Das WLAN ist an allen Orten verfügbar, wo sich das "​Hotspot"​-Logo des RZ der TUC ("​WiTUC"​) ​befindet. Es wird als Bestandteil des Datenkommunikationsnetzes der TUC rund um die Uhr betrieben. Der Zugang ist unabhängig vom Standort an jedem Hotspot gleich.+Das WLAN ist an allen Orten verfügbar, wo sich das "​Hotspot"​-Logo des RZ der TUC befindet. Es wird als Bestandteil des Datenkommunikationsnetzes der TUC rund um die Uhr betrieben. Der Zugang ist unabhängig vom Standort an jedem Hotspot gleich.
  
 Das WLAN ist als Funknetz u.U. Störungen ausgesetzt, die nicht im Einflussbereich des Rechenzentrums liegen. Trotz Betriebsüberwachung können deshalb Zugang oder Dienstgüte eingeschränkt sein. Das WLAN ist als Funknetz u.U. Störungen ausgesetzt, die nicht im Einflussbereich des Rechenzentrums liegen. Trotz Betriebsüberwachung können deshalb Zugang oder Dienstgüte eingeschränkt sein.
Zeile 62: Zeile 50:
 ===== Sicherheit im WLAN ===== ===== Sicherheit im WLAN =====
  
-Ein WLAN ist aufgrund der Technologie anfälliger für Störungen oder Missbrauch als ein kabelgebundenes Datenkommunikationsnetz. Der Stand der technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen des WLANs der TUC ist [[campus-wlan_wituc_eduroam|im Web dokumentiert]]. Mit der Annahme dieser Betriebsregelung akzeptiert der Nutzer/die Nutzerin die dort aufgeführten Methoden zur Absicherung des Zugangs und der Nutzung.+Ein WLAN ist aufgrund der Technologie anfälliger für Störungen oder Missbrauch als ein kabelgebundenes Datenkommunikationsnetz. Der Stand der technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen des WLANs der TUC ist [[:campus-wlan_wituc_eduroam|im Web dokumentiert]]. Mit der Annahme dieser Betriebsregelung akzeptiert der Nutzer/die Nutzerin die dort aufgeführten Methoden zur Absicherung des Zugangs und der Nutzung.
  
 Trotz aller gängigen Sicherheitsmaßnahmen kann eine Kompromittierung des WLANs nicht ausgeschlossen werden. Bei kritischen Anwendungen und insbesondere beim Arbeiten mit vertraulichen Daten empfiehlt das Rechenzentrum die Verwendung des kabelgebundenen Datenkommunikationsnetzes. Trotz aller gängigen Sicherheitsmaßnahmen kann eine Kompromittierung des WLANs nicht ausgeschlossen werden. Bei kritischen Anwendungen und insbesondere beim Arbeiten mit vertraulichen Daten empfiehlt das Rechenzentrum die Verwendung des kabelgebundenen Datenkommunikationsnetzes.
Zeile 69: Zeile 57:
  
 Auf Grund von wiederholten Vorfällen weisen wir die Nutzer hiermit ausdrücklich darauf hin, dass der Missbrauch des WLAN-Netzes der TU Clausthal z.B. für illegales File-Sharing oder anderweitige Verletzung geistigen Eigentums etc. nicht nur gegen die Benutzungsordnung sondern selbstverständlich auch gegen geltendes Recht verstößt. Bei der Nutzung des WLAN (wie auch des übrigen Netzes) der TU Clausthal ist auf die Einhaltung der Nutzungsordnung und des geltenden Rechts zu achten. Auf Grund von wiederholten Vorfällen weisen wir die Nutzer hiermit ausdrücklich darauf hin, dass der Missbrauch des WLAN-Netzes der TU Clausthal z.B. für illegales File-Sharing oder anderweitige Verletzung geistigen Eigentums etc. nicht nur gegen die Benutzungsordnung sondern selbstverständlich auch gegen geltendes Recht verstößt. Bei der Nutzung des WLAN (wie auch des übrigen Netzes) der TU Clausthal ist auf die Einhaltung der Nutzungsordnung und des geltenden Rechts zu achten.
 +===== Anhang =====
  
-**//gezDrG. Lange//**+Nähere Informationen zum TUC-WLAN erhalten Sie auf der Seite "​[[campus-wlan_wituc_eduroam:​allgemeine-zugangsinfos|Allgemeine Zugangsinformationen]]"​Der darin enthaltene Paragraph "​[[campus-wlan_wituc_eduroam:​allgemeine-zugangsinfos#​volumenbeschraenkungen_und_zugangsnetze|Volumenbeschränkungen und Zugangsnetze]]"​ gibt Hinweise zu geltenden Volumenbeschränkungen und zu speziellen Zugangsnetzen.
  
-===== Anhang ===== 
  
-Nähere Informationen zu WiTUC erhalten Sie auf der Seite "[[campus-wlan_wituc_eduroam:​allgemeine-zugangsinfos|Allgemeine Zugangsinformationen]]". Der darin enthaltene Paragraph "[[campus-wlan_wituc_eduroam:​allgemeine-zugangsinfos#​volumenbeschraenkungen_und_zugangsnetze|Volumenbeschränkungen und Zugangsnetze]]" gibt Hinweise zu geltenden Volumenbeschränkungen und zu speziellen Zugangsnetzen.+{{tag>[studierende] [mitarbeitende}} 
campus-wlan_wituc_eduroam/betriebsregelung.txt · Zuletzt geändert: 11:10 17. April 2019 von Martin Diedrich
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0