Selbsthilfe-Portal für die WLAN-Installation

WiTUC-Guest-Login

Um Zugang zum regulären eduroam-WLAN zu bekommen, muss i.d.R. nach einer vom RZ zur Verfügung gestellten Anleitung vorgegangen werden. Teilweise ist auch das Herunterladen von Konfigurationsdateien nötig. Um die Anleitungen und notwendige Installationsdateien direkt mit einem WLAN-fähigen Gerät abrufen zu können, wurde das WiTUC-Guest-Login-Portal um einen Selbsthilfeabschnitt mit Links ergänzt, die auf die entsprechenden Anleitungen verweisen. Über diesen Weg lässt sich direkt auf einem WLAN-fähigen Gerät der vollwertigen eduroam-Zugang konfigurieren.

Vorgehensweise

  1. Verbinden Sie sich mit dem Netzwerk „wituc-guest“. Ihr Computer wird Sie möglicherweise warnen, dass es sich um ein „ungesichertes Netzwerk“ handelt. Da allerdings die hier beschriebene Vorgehensweise nur verschlüsselte HTTPS-Verbindungen verwendet, berücksichtigen wir die Tatsache des ungesicherten Netzwerks bereits.
  2. Rufen Sie eine beliebige Webseite (http://...) mit einem Webbrowser auf.
  3. Sie werden auf das Login-Portal (siehe Screenshot oben) umgeleitet. Dort finden Sie unter der großen „1.“ einige Links, die Sie bitte der Reihenfolge nach abarbeiten.

    Die unter der großen „2.“ zu findenden Felder für Benutzername und Passwort sind ausschließlich für WLAN-Gastkennungen da, die für Veranstaltungen vom Rechenzentrum ausgegeben werden können. Ihr Rechenzentrums-Nutzername und -Passwort sind dort ohne Funktion.

  4. Nach erfolgreicher Installation/Konfiguration können Sie den vollwertigen WLAN-Zugang via „eduroam“ nutzen.
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
campus-wlan_wituc_eduroam/selbsthilfe.txt · Zuletzt geändert: 15:22 28. October 2015 von Anja Stubbe
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0