Instant-Messaging unter Windows

Instant-Messaging ist eine Methode, um ohne Zeitverzug (Text-) Nachrichten zwischen zwei Teilnehmern auszutauschen. Es gibt dazu eine Vielzahl von Protokollen und dazu passende Applikationen.

Miranda

Miranda ist ein freier Multi-Protokoll-Client für Windows 95 - Windows 7, der unter der GNU General Public License veröffentlicht ist. Er bietet gegenüber dem von Microsoft mitgelieferten Chat-Programm eine Reihe von Vorteilen und viele weitere Protokolle. Es kann von http://www.miranda-im.org/download kostenlos bezogen werden.

Protokolle

Folgende Protokolle werden von Miranda in der aktuellen Version unterstützt:

  • AIM (AOL Instant Messenger)
  • Facebook
  • Gadu-Gadu
  • IAX (Inter-Asterisk Exchange)
  • ICQ
  • IRC (Internet Relay Chat)
  • Jabber
  • MSN
  • Netsend
  • Tlen
  • Yahoo

Und weitere über Plugins.

Add-Ons, Plugins

Über nachladbare Module kann die Vielseitigkeit von Miranda erweitert werden:

  • Sprachen
  • SecureIM
  • Skype
  • und weitere…

Voraussetzungen

Installation

Diese Installation bezieht sich auf die Verwendung von Miranda 0.9.16. Andere Versionen sollten ähnlich funktionieren.

  1. Die aktuelle Version kann unter http://www.miranda-im.org/download bezogen werden.
  2. Öffnen Sie die geladene Datei „miranda-im-v0.9.16-unicode.exe“ durch einen Doppelklick.
  3. Folgen Sie den Anweisungen bei der Installation.
  4. Akzeptieren Sie die „License Agreement“ mit einem Klick auf „I Agree“.
  5. Wählen Sie die „Normale Installation“ für Computer ausserhalb der TU Clausthal Domäne. Für Computer die sich in der TU Clausthal Domäne befinden, benötigen Sie keine extra Installation von Miranda. Dort finden Sie das bereits installierte Programm unter Startmenü → RZ-Pool → Internet → Miranda (Multi–Protokoll-Chat).
  6. Wählen Sie einen Installationsordner. Im Normalfall können Sie den vorgeschlagenen Ordner verwenden.
  7. Die Installationsoptionen festlegen. Der Miranda IM (core) muss installiert werden.
  8. Mit einem Klick auf „Finish“ starten Sie Miranda. Zusätzlich, je nach gewählter Option, befindet sich die Applikation nun im Startmenü von Windows, auf dem Desktop oder in der Schnellstartleite und kann auch von dort aus gestartet werden.

Einrichtung von Jabber

Die TU Clausthal bietet einen Instant-Messaging-Service für alle TU Nutzer an. Um diesen Service zu nutzen, muss ein Jabber-Konto im Miranda eingerichtet werden.

  1. Starten Sie Miranda
  2. Beim ersten Starten von Miranda erscheint der Profile Manager. Hier geben Sie einen Namen ein, wie Ihr Profil heißen soll. (Arbeitsplatz, ZuHause, oder z.B. auch Ihr RZ-Kürzel). Mit einem Klick auf „create“ geht es weiter.
  3. Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol („+“) unten links und wählen Sie das „Jabber“-Protokoll aus. Der Accountname ist wie folgt: User-ID@jabber.tu-clausthal.de.
  4. Im nächsten Schritt klicken Sie auf „Configure network…“ und wählen Sie den Eintrag Network → User-ID@jabber.tu-clausthal.de.
    • Im User-Feld geben Sie Ihre User-ID ein.
    • Im Passwort-Feld geben Sie bitte ihr Passwort ein. Beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung.
    • Aus Sicherheitsgründen können Sie „Save password“ auch abhaken. Sie müssen dann bei jeder Anmeldung, Ihr Passwort erneut eingeben.
    • Bei Domain/Server geben Sie „jabber.tu-clausthal.de“ ein.
    • Den Port setzen Sie bitte auf „5223“. Haken Sie bitte „Use TLS“ ab und haken Sie dann „Use SSL“ an. Dies ist das verwendete Verschlüsselungsprotokoll.
    • Mit einem Klick auf „Apply“ speichern Sie Ihre Einstellungen und können sich dann mit dem Jabber-Server der TU Clausthal verbinden.

Einrichtung von ICQ

Hierzu benötigen Sie einen ICQ-Account. Diesen können Sie sich auf http://www.icq.com/de.html anlegen.

Um Ihr ICQ Konto einzurichten, öffnen Sie das Miranda-Menu ⇒ „Accounts…“

  1. Klicken Sie auf das grüne Plus-Zeichen (+) unten links.
  2. Wählen Sie aus der Auswahlliste „ICQ“ aus.
  3. Folgend gibt man die ICQ Daten ein.

Installation von Extras

Es gibt diverse Extras für Miranda, welche z. B. erlauben, zusätzliche Protokolle zu nutzen. Die Extras können Sie unter unter http://addons.miranda-im.org/ laden.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
instant_messaging/windows.txt · Zuletzt geändert: 14:05 21. February 2011 von
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0