Campus-Software

Die hier beschriebenen Zugangswege funktionieren nur innerhalb des TU-Clausthal-Netzes. Für den Zugriff von außen benutzen Sie bitte den VPN-Clienten.

Die Anleitungen für die jeweilige Campus-Software finden Sie unter Campus-Software.

Bitte beachten Sie: Bei der Installation von Software werden z.T. große Datenmengen bewegt, teilweise bis zu 6GB. Die Installation über WLAN bzw. WiTUC oder gar VPN ist nicht empfehlenswert. Kopieren Sie daher die benötigten Verzeichnisse aus dem Campussoftware-Netzlaufwerk auf mobile Datenträger (USB-Stick mit genügend Kapazität) vorzugsweise an einem PC-Arbeitsplatz, der mit entspr. Bandbreite ausgestattet ist (z.B. in einem der öffentlich zugänglichen PC-Pools). Beginnen Sie erst dann mit der eigentlichen Installation der Software.

Campussoftware auf dem Applikationsserver nutzen

Sie können einige Programme komfortabel auf unserem Applikationsserver nutzen:

Applikationsserver (Zugang per ssh/putty, X2GO oder Xming für die Darstellung per X11)

Installation von Campussoftware

Zur Installation oder Nutzung der Software können Sie das Netzlaufwerk an Ihren Windows-Computer binden.

Installation von PTC Creo

Diskussion

Tamer Houssein Hag, 12:22 08. April 2013

Hallo,

ich nutze einen Mac, sind die Campus-Software kompatibel damit?

Vielen Dank!

Beste Grüße

Christian Marg, 15:00 08. April 2013

Das hängt vom jeweiligen Produkt ab. Viele Hersteller beschränken ihr Produkt aber darauf, dass es mit Microsoft Windows kompatibel ist.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
software_und_lizenzen/campus_software/start.txt · Zuletzt geändert: 09:13 23. June 2016 von Frank Ebeling
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0