VPN

Um von außerhalb sicher (verschlüsselt) auf das Netzwerk und die Ressourcen der TU Clausthal zugreifen zu können, verwenden Sie bitte den Virtual Private Network (VPN) Dienst.

Allgemeines

Einige IT-Ressourcen (z. B. Campus-Software, Lizenzserver, Kataloge der UB, usw.) der TU Clausthal werden aus verschiedenen Gründen nur im Intranet der TU Clausthal angeboten. Um diese Ressourcen auch außerhalb des TU-Netzes nutzen zu können (z. B. von daheim, aus der privaten Studentenwohnung, auf Tagungen und Kongressen in anderen Einrichtungen, usw.) benötigen Sie das VPN.

Sie verbinden sich dabei mit unserem VPN-Server, authentifizieren sich mit ihrer Benutzerkennung und dem Passwort als Teil der TU und fortan gilt ihr Computer – obwohl physikalisch nicht Teil des TU Netzes – zum TU-Netz dazugehörend.

Abschaltung des Workarounds OpenVPN

Im Dezember 2016 stellten wir einen Workaround für ein bestehendes Problem mit unserer Standard-VPN-Lösung bereit. Dieser ist nun nicht mehr notwendig und wird zum 02.05. deaktiviert.

Der Zugang zum VPN sollte wieder problemlos möglich sein, die OpenVPN-Alternative wird zum 02.05.2017 abgeschafft.

Installation

Bitte wählen Sie aus der Navigationsleiste oder aus dem folgenden Abschnitt die zu Ihrem System passende Installationsanleitung aus. Diese führt sie jeweils durch die notwendigen Installationsschritte.

Hinweise

Das VPN läuft ausschließlich im „Full-Tunnel“-Modus. Es wird nach dem Start der VPN-Verbindung der gesamte Datenverkehr über die VPN-Infrastruktur der TU Clausthal geleitet.

Hier werden auch ihre übrigen privaten Daten über die Server der TU Clausthal gesendet.

Kein VPN notwendig

In einigen Fällen brauchen Sie kein VPN zu verwenden.

Wo brauche ich kein VPN?

  • wenn ich mich schon im Netz der TU Clausthal befinde (LAN oder WLAN)
  • in den PC-Pools der TU Clausthal
  • zum Versenden von E-Mails über den Mailserver der TU Clausthal

Diskussion

Oleksiy Starykov, 21:18 22. September 2015

Gibt's eine Möglichkeit, auch unter Windows XP das VPN zu nutzen? Früher war es möglich.

Jan-Oliver Fritzsche, 15:58 29. September 2014

Moin,

seit dem Update von Windows Phone 8 auf Windows Phone 8.1 ist auch VPN möglich. Wird es hierfür auch ein Tutorial geben, wie man dies einrichtet?

Besten Dank schon einmal im Voraus ;)

Anna-Lena Weber, 10:04 15. July 2014

HAllo, wenn ich mit dem VPN verbinden möchte, dann taucht immer wider der Fehler 868 auf: Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt, da der Name des RAS-Servers nicht aufgelöst wurde. was sagt mir dieser Fehler und wie kann ich ihn beheben? Danke Schonmal vorab.

Oliver Koch, 15:47 15. July 2014

Bitte mailen Sie an support@rz.tu-clausthal.de, wenn Sie Hilfe benötigen. Die Kommentarfunktion dient zur Verbesserung der Anleitungen, allgemeine Support-Anfragen können wir darüber aber leider nicht bearbeiten. Vielen Dank!

Max Lensing, 10:04 18. May 2014

Hallo, für alle die einen „Split“ Tunnel benutzten wollen, da sie den VPN nur für Lizenz-Zwecke nutzen, aber für alles andere ihr normales Internet benutzten wollen, hier ein Tipp wie es bei mir funktioniert hat:

  • Systemsteuerung öffnen
  • Netzwerk und Freigabecenter
  • links in der Leiste Adaptereinstellungen
  • dort Eigenschaften vom TUC-VPN
  • Reiter Netzwerk
  • Eigenschaften von der IPv4-Verbindung
  • Erweitert
  • Häkchen bei Standard-Gateway für Remotenetzwerk verwenden wegmachen

Damit seid ihr den Full-Tunnel los, allerdings kann es gut sein das manches dann nicht mehr funktioniert… Meine Lizenzausleihe funktioniert allerdings problemlos!

mfg

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
vpn/start.txt · Zuletzt geändert: 17:49 27. April 2017 von Martin Diedrich
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0