Groupware unter Android nutzen

Diese Dokumentation wird gerade noch bearbeitet. Als Basis für dieses Anleitung diente ein Samsung Galaxy SII mit Android 2.3.3.
Bei diversen Samsung Geräten gibt es Probleme mit dem hauseigenen Mail-Client und S/MIME-Signaturen. Als Alternative hat sich der Einsatz der App „K-9 Mail“ bewährt. Eine Installationsanleitung folgt in Kürze!

Konfiguration

  • Öffnen Sie die Konfigurationseinstellungen ihres Smartphones, tippen Sie dort auf „Konten und Synchronisieren“. „Konto hinzufügen“ und letztendlich auf „(Microsoft) Exchange Active Sync“

  • Geben Sie anschließend Ihre Nutzerdaten ein:
  • E-Mail-Adresse: vorname.nachname@tu-clausthal.de oder <rz-id>@tu-clausthal.de
  • Domain\Benutzername: <rz-id>
  • Exchange-Server: mail.tu-clausthal.de
  • Sichere Verbindung verwenden (SSL): JA

  • Sie können anschließend einige Details für die Synchronisation konfigurieren oder aber auch die Default-Einstellungen verwenden.

  • Zum Abschluss können Sie dem Konto noch einen beliebigen Namen zuordnen (hier „Office“)

  • Ihr Konto wurde nun eingerichtet und sollte in der Konten-Übersicht angezeigt werden.

Kompatibilität

Diese Anleitung wurde erfolgreich mit folgenden Geräten umgesetzt:

  • HTC Hero mit Android 2.1
  • HTC Desire mit Android 2.1
  • Sony Ericsson Arc mit Android 2.3.4
  • Sony Ericsson Arc mit Android 4.0.3 und 4.0.4
  • HTC Sensation Android 2.3.4
  • Galaxy Nexus mit Android 4.0.1
  • Samsung Galaxy SII Android 2.3.5/Android 2.3.3
  • Galaxy S3 Android 4.0.1
e-mail-_und_groupware/groupware_mit_android_nutzen.txt · Zuletzt geändert: 15:41 13. February 2018 von Anja Stubbe
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0