Frei- und Gebucht-Information

Wenn Microsoft Outlook die Frei- und Gebucht-Information von potentiellen Terminteilnehmern in der Terminplanung nicht anzeigt, kann es helfen, die folgende Einstellung vorzunehmen. Diese Anleitung wurde exemplarisch für Microsoft Outlook 2010 erstellt:

Schritt 1: Klicken Sie auf Datei und dann auf Optionen.

Schritt 2: Wählen Sie den Punkt Kalender aus.

Schritt 3: Klicken dann unter der Überschrift Kalenderoptionen auf die Schaltfläche Frei/Gebucht-Optionen:

Schritt 4: Bitte tragen Sie unter Internet Frei/Gebucht in das Feld Suchen unter diese Zeile ein:

https://webmail.tu-clausthal.de/~%NAME%@%SERVER%/freebusy.vfb

Schritt 5: Klicken Sie anschließend auf OK und starten Sie Ihr Outlook dann einmal neu, bevor Sie erneut mit der Terminplanung beginnen.

Kann die Frei-/Gebucht-Information eines einzelnen Terminteilnehmers nicht abgefragt werden, so nehmen Sie bitte Kontakt mit dem RZ-Support auf.
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
e-mail-_und_groupware/outlook/frei-gebucht-information/start.txt · Zuletzt geändert: 13:05 14. November 2013 von Oliver Koch
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0