Outlook 2013 & 2016

Für die volle Funktionalität des E-Mail- und Groupware-Systems zusammen mit Microsoft Outlook 2013 & 2016 muss zunächst der MAPI-Connector heruntergeladen und installiert werden.

Download und Installation des MAPI-Connectors

Schritt 1: Laden Sie sich den MAPI-Connector über den obigen Download-Link herunter und entpacken Sie das Installationspaket:

Schritt 2: Sofern dies nicht automatisch passiert ist öffnen Sie das Verzeichnis, in welches Sie die Installationsdateien des MAPI-Connectors entpackt haben, und starten Sie die Installation, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei Setup.exe klicken und dann Als Administrator ausführen auswählen.

Schritt 3: Klicken Sie auf Installieren.

Schritt 4: Bitte klicken Sie beim nächsten Fenster bitte auf Nein.

Konfiguration des E-Mail-Kontos

Bitte starten Sie jetzt Outlook 2013.

Schritt 1: Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 2: Wählen Sie bitte Ja und klicken dann auf Weiter um mit der Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos zu beginnen.

Schritt 3: Klicken Sie auf Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen und klicken Sie dann auf Weiter.

Schritt 4: Wählen Sie unter Andere den Punkt CommuniGate Pro Server aus und klicken Sie dann auf Weiter.

Schritt 5:

Bitte tragen Sie das E-Mail- und Groupware-System mail.tu-clausthal.de und die Portnummer 993 in die entsprechenden Felder ein und aktivieren Sie die Verschlüsselung (Eine sichere Verbindung (SSL/TLS) benutzen).

Bitte tragen Sie bei Kontoname Ihren RZ-Account (RZ-Kürzel, Benutzername) ein. Sie können auch die vollständige E-Mail-Adresse eintragen, z.B. max.mustermann@tu-clausthal.de.

Sie können Ihr Passwort in den Einstellungen des E-Mail-Konto speichern. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir aber, dass Sie Ihr Passwort bei jedem Start von Outlook eingeben.

Schritt 6: Klicken Sie auf den Reiter Erweitert und nehmen Sie die in der Abbildung gezeigten Einstellungen vor. Klicken Sie anschließend bitte auf OK.

Schritt 7: Klicken Sie auf OK.

Schritt 8: Anschließend klicken Sie bitte auf Fertig stellen um die Einrichtung des E-Mail-Kontos abzuschließen.

Schritt 9: Outlook sollte jetzt damit beginnen die E-Mails Ihres E-Mail-Kontos vom E-Mail- und Groupware-System herunterzuladen. Sollten Fehlermeldungen angezeigt werden, so starten Sie Outlook bitte einmal neu.

Bitte beachten Sie, dass der erste Outlook-Start je nach der Größe Ihres E-Mail-Kontos einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
e-mail-_und_groupware/outlook/outlook_2013.txt · Zuletzt geändert: 21:25 13. November 2017 von Oliver Koch
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0