Eigenen Kalender freigeben

Um Ihren Dienstkalender für die Kollegen freizugeben, loggen Sie sich in das Webmail-Interface ein.

Klicken Sie auf den freizugebenden Kalender:

Klicken Sie auf den „Schraubenschlüssel“.

Tragen Sie die RZ-Nutzerkennung (Kürzel) aller gewünschten Kollegen ein und legen Sie die Berechtigungen fest. Speicher Sie Ihre Einstellungen mit dem „Haken“.

Nun können Ihre Kollegen Ihren Kalender abonnieren.

e-mail-_und_groupware/webmail/eigenen_kalender_freigeben.txt · Zuletzt geändert: 15:29 13. February 2018 von Anja Stubbe
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0