Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


telekommunikation:telefone:rufumleitungen

Rufumleitungen

Zur Einrichtung einer Rufumleitung wählen Sie eine der unten angegebenen Kennziffern und folgen der Ansage bzw. der Textführung, die Sie im Telefondisplay finden. Nach Eingabe der Ziel-Telefonnummer ist die Rufumleitung eingerichtet. Auf dem Telefondisplay erscheint eine entsprechende Anzeige, die rechts oben durch ein kreisendes Häkchen sichtbar ist. Um eine bestehende Rufumleitung zu löschen, tippen Sie die Kennziffer *10 am Telefon ein.

Die Rufumleitung lässt sich auch über das kreisende Häkchen, wieder deaktivieren.
Art der Umleitung Kennziffer
Rufumleitung sofort *11
Rufumleitung bei besetzt *12
Rufumleitung nach Zeit *13
Rufumleitung bei besetzt und nach Zeit *14
Rufumleitung löschen *10

Beispiel

Rufumleitung intern

Eine sofortige Rufumleitung eines ankommenden Anrufs auf den Apparat 1901 (Vermittlung am TUC-Info-Point) soll eingerichtet werden:

Wählen Sie *11 und danach 1901

Sie können nun auflegen, die Rufumleitung ist eingerichtet.



Rufumleitung extern

Eine sofortige Rufumleitung eines ankommenden Anrufs auf eine externe Rufnummer soll eingerichtet werden:

Wählen Sie *11 und danach 0 für das Amt + Rufnummer, auf welche umgeleitet werden soll.
Beispiel *11001711234567
Sie können nun auflegen, die Rufumleitung ist eingerichtet.

Diese Art der Rufumleitung ist nur möglich, nach einer Freischaltung dieser Funktion. Hierzu kontaktieren Sie bitte die TK-Abteilung.
telekommunikation/telefone/rufumleitungen.txt · Zuletzt geändert: 10:56 24. March 2020 von Martin Diedrich