Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


speicherdienste:sync-und-share:tucloud_mit_synchronisation_auf_den_computer

TUCloud mit Synchronisation auf den Computer

1. ownCloud-Client downloaden

2. Installation der Software

  • Nach dem Download kann die Software installiert werden. Klicken Sie auf Weiter.

  • Im nächsten Schritt können Sie hier einen Installationspfad auswählen. Klicken Sie danach auf Weiter.

  • Klicken Sie auf Installieren, um die Installation zu starten.

  • Die Software wird nun installiert. Während der Installation bestätigen Sie die Benutzerkontonsteuerung mit Ja.

  • Nach der Installation können Sie ownCloud ausführen.

3. Anbindung an den Server

  • Starten Sie OwnCloud. Danach wird hier die Adresse des Servers eingegeben.

  • Die Anmeldung erfolgt über Ihren TUC-User und Ihr TUC-Passwort.

  • Sie können einen kompletten Ordner synchronisieren oder alternativ können Sie einzelne Unterordner von der Synchronisierung ausschließen.

  • Unter „Lokaler Ordner“ kann ausgewählt werden, in welchen Ordner auf Ihrem Rechner die Daten Synchronisiert werden sollen.
  • Tipp: Benutzen Sie keinesfalls die Voreinstellung, wenn Sie ein Domänen-Konto nutzen. Das hätte die Folge, daß bei jedem An-und Abmeldevorgang sämtliche Daten erneut über das Netzwerk synchronisiert werden. Nutzen Sie stattdessen z.B. einen lokalen Ordner, wie C:\Owncloud, oder falls Sie mehr als eine Partition haben D:\Owncloud.

  • Bestätigen Sie nun mit „verbinden…“. Die ownCloud Konfiguration ist abgeschlossen.
  • Um weitere Einstellungen im ownCloud Client vorzunehmen, gehen Sie auf das Symbol in der Taskleiste.

  • und wählen hier „Einstellungen …“ aus.

speicherdienste/sync-und-share/tucloud_mit_synchronisation_auf_den_computer.txt · Zuletzt geändert: 12:40 29. January 2021 von Kevin Heberle