1.5 FAQ

Fehler und Probleme

Die Anmeldung funktioniert nicht

Bitte achten Sie darauf, dass Sie in dem Video-Client neben Ihrer TUC Nutzerkennung und Ihrem Passwort auch bei Server „vk.tu-clausthal.de“ angeben.

Eine VK-Anlage wird als verfügbar angezeigt, ist aber nicht erreichbar

Die Videokonferenzanlagen der TU Clausthal sind nur über Verweise in das System eingebunden. Dabei ist nicht bekannt, ob die Geräte eingeschaltet sind. Insofern ist die Bezeichnung „verfügbar“ irreführend. Bitte sprechen Sie einen Termin mit dem Betreiber der VK-Anlage ab, bevor Sie diese anrufen!

Die Webcam ist aktiv, wenn der Video-Client im Hintergrund läuft

Bei der aktuellen Version des Lifesize Video-Clients gibt es anscheinend unter Windows noch Schwierigkeiten mit dem Ein- und Ausschalten mancher Webcams, wenn das Programm minimiert und wieder geöffnet wird bzw. wenn der PC aus dem Energiesparmodus erwacht. Ein erneutes Öffnen, Minimieren und Wechseln zu einem anderen Programm schaltet die Webcam dann aber ab.

Falls Sie zuvor eine Videokonferenz durchgeführt haben, prüfen Sie, ob Sie die Verbindung korrekt aufgelegt haben.

Nutzungsmöglichkeiten

Die Meeting Option steht nicht zur Verfügung

Dieser Dienst steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Konferenzen mit mehreren Teilnehmern können Sie über die MCUs des DFN Vereins realisieren. Siehe dazu 1.3 Konferenzen mit mehreren Teilnehmern.

Entstehen durch die Installation oder Nutzung Kosten?

Nein. Den Nutzern entstehen weder Lizenz- noch Verbindungkosten. Die Software kann beliebig oft installiert werden und im Hintergrund laufen. Die einzige Limitation besteht darin, dass derzeit nur max. 6 gleichzeitige Videoverbindungen möglich sind.

Gibt es eine Software für Linux?

Eine Client Software für Linux wird von Lifesize leider nicht angeboten.

Gibt es einen Zugang im Web-Browser?

Nein, für Lifesize Video an der TU Clausthal gibt es leider keinen Client im Web-Browser.

Können externe Teilnehmer über den Gast-Zugang Videokonferenzanlagen an der TU Clausthal anrufen?

Ja, die im Verzeichnis des Lifesize Systems aufgeführten VK-Anlagen können von Gästen angerufen werden. Siehe 1.4 Nutzung des Gast-Zugangs für externe Teilnehmer

Können externe Teilnehmer über den Gast-Zugang an Mehrpunkt-Konferenzen teilnehmen?

Ja, dazu muss die Mehrpunkt-Konferenzen in das Verzeichnis von Lifesize Video eingetragen werden. Externe Teilnehmer sollte für die Einwahl in Mehrpunkt-Konferenzen beim DFN aber möglichst die Infrastruktur ihrer eigenen Einrichtung nutzen.

Ist das System kompatibel zu Skype?

Nein. Zu Skype ist nur Skype selbst kompatibel.

Weitere Fragen

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an medientechnik@tu-clausthal.de

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
multimedia/videokonferenzen_mit_lifesize_clearsea/faq.txt · Zuletzt geändert: 13:43 25. April 2017 von Hans-Ulrich Kiel
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0